Gesundheit

Gesundheit · 01. April 2019
Es gab mal eine Zeit, in der Frauen noch auf ihren Körper gehört haben. Sie brauchten weder Pille noch Spirale, sie kannten keine Menstruationsschmerzen oder Wechseljahrbeschwerden. Cellulite, Nahrungsunverträglichkeiten oder gar Burn Out und Depressionen war ihnen fremd. Krebs völlig unbekannt. Vegetarisch, vegan oder glutenfrei zu leben unvorstellbar. Religion, Kirche, Gott hatten sie nicht zu fürchten, da es ihnen unbekannt war. Stattdessen waren sie verbunden mit allem bis zurück zum...