· 

Lass dich entführen...

Es gab mal eine Zeit in der Frauen noch auf ihren Körper gehört haben.

 

Sie brauchten weder Pille noch Spirale, sie kannten keine Menstruationsschmerzen oder Wechseljahrbeschwerden.

 

Cellulite, Nahrungsunverträglichkeiten oder gar Burn Out und Depressionen war ihnen fremd.

Krebs völlig unbekannt.

Vegetarisch, vegan oder glutenfrei zu leben unvorstellbar.

Religion, Kirche, Gott hatten sie nicht zu fürchten, da es ihnen unbekannt war. Stattdessen waren sie verbunden mit allem bis zurück zum Beginn der Existenz.

 

Es war eine Zeit in der die Männer den Frauen gefolgt sind, ohne künstliches Ego, Eifersucht oder Dominanz.

Sex bedeutete Vergnügen und Fortpflanzung, aber auf keinen Fall Macht.

 

Frauen konnten ihrem Instinkt folgen und ließen den Männern "Männer Dinge" machen, wie ein blutiges Stück Tier in die Höhle schleppen um Frauen und Kinder zu füttern. Sie haben ihnen erlaubt sie zu beschützen und nicht versucht sich schützend vor die Männer zu stellen. Es gab keine Herrscher, es gab nur Frauen die frei waren in ihren Gedanken und Handlungen, die gewusst haben wer sie sind und welchen Wert sie haben. Kannst du dich noch an diese Zeit erinnern????

 

Vielleicht nicht dein Verstand, dafür jede Zelle deines Körpers..........

Hier in Polynesien, dem friedlichsten Platz der Welt leben die eingeborenen Menschen grossteils noch immer so.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0